Dieses Infoblatt wird dem Klienten zu Beginn der ersten Sitzung zur Kenntnisnahme und Unterzeichnung vorgelegt.

Findet die erste Sitzung am Telefon oder per Videokonferenz statt, wird dem Klienten dieses Infoblatt zusammen mit der Terminbestätigung per Email zugesandt.

Zeitlich ausreichend vor Beginn jeglicher Leistungserbringung wurde ich durch die Praxisinhaber ausführlich über nachfolgende Punkte informiert. Ich habe diese Informationen verstanden und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

  1. Im Rahmen der vorgesehenen Leistungen werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt.
  2. Es wird keinerlei Heilkunde oder heilkundlicher Beistand im gesetzlichen Sinne ausgeübt.
  3. Die vorgesehene Leistungserbringung im Rahmen der Thematik des geistigen Heilens dient ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung bei Arzt oder Heilpraktiker.
  4. Ich bin aufgefordert, eine laufende medizinische Behandlung nicht unter- oder abzubrechen bzw. eine künftig notwendige nicht hinauszuschieben oder ganz zu unterlassen. Die Verantwortung dafür liegt ganz bei mir. 
  5. Es wurden keinerlei Heilungsversprechen abgegeben, so dass in mir keine falschen Hoffnungen geweckt wurden.
  6. Es obliegt meiner freien Verantwortung und Entscheidung, die angebotenen Leistungen zu beginnen, fortzusetzen, zu beenden bzw. abzubrechen. Dies bezieht sich auch auf eventuell vorgeschlagene alternative Methoden oder Praktiken.
  7. Ich wurde darüber aufgeklärt, wie sich der voraussichtliche Sitzungsablauf darstellt und was eine eventuelle Mitwirkung meinerseits erfordert.
  8. Ich wurde ausführlich darüber informiert, wie sich das zu erwartende Honorar zusammensetzt und berechnet. Vorauszahlungen werden weder gefordert noch geleistet.
  9. Ich wurde darüber informiert, dass das unter Punkt 8. bezeichnete Honorar für mich nicht steuerlich abzugsfähig ist, im Sinne von Heil- und Vorsorgeaufwendungen.


Dieser Datenschutzhinweis ersetzt nicht die Datenschutzinformationserklärung nach Art. 13 DSGVO.

Die Verarbeitung der Seitens des Klienten freiwillig angegebenen, personenbezogenen Daten, ist zur ordnungsgemäßen Vorbereitung des angestrebten Dienstleistungsvertrages (Erbringung der angebotenen Leistungen als Praxisinhaber/Praxisinhaberin für den Klienten) erforderlich. Sie beruht auf Art. 6 Abs. 1, lit. b DSGVO.

Es handelt sich nicht um eine Einwilligungserklärung gemäß Art. 6 Abs. 1, lit. a DSGVO. Es werden keine besonderen personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO erhoben.

Sollte der angestrebte Dienstleistungsvertrag nicht zustande kommen, werden die erhobenen personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind bzw. evtl. gesetzliche Speicherungsfristen abgelaufen sind..

  

 

HinweisHinweis zum geistigen Heilen

Unsere Arbeit ist eine Form des geistigen Heilens. Geistiges Heilen ist keine therapeutische oder heilkundliche Methode. Es ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Es kann jedoch jede andere Therapie ergänzen oder eigenständig angewandt werden. Das Ziel ist es, dein Wohlbefinden auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene ganzheitlich zu fördern und zu stärken, nicht die losgelöste Behandlung einzelner Symptome.

Sabina und Michael Witzel sind Mitglieder im Dachverband Geistiges Heilen e.V. und erkennen die ethischen Richtlinien des DGH an. Diese kannst Du hier* einsehen oder per Email oder Post bei uns anfordern. *) Die Richtlinien des DGH kannst Du als PDF-Datei einsehen. Dateien im PDF-Format können nur mit dem Programm Acrobat Reader angesehen werden. Es steht Dir kostenlos zum Download zur Verfügung unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html.


HinweisHinweis zur Teilnahme an Veranstaltungen

Sämtliche Veranstaltungen sind keine medizinische Behandlung und stellen keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder Behandlung dar. Sie sind nur für körperlich, geistig und psychisch gesunde Personen geeignet. Die Veranstalter behalten sich daher das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen.

Bitte Hausschuhe, warme Socken, Decke, bequeme Kleidung und Schreibzeug mitbringen.